machiavelli edition auf der Frankfurter Buchmesse 2017 #fbm17

Auf der Frankfurter Buchmesse vom 11. -15. Oktober 2017
zeigt die machiavelli edition
bei den Kleinverlagen Halle 3.1, K 52 und K53
ihre Neuerscheinungen:

> „Europäische Literatur und islamische Herausforderung. Kampf um Europa“ . Von Dirk Hoeges.

Vom selben Autor:
> „Die Menschenrechte und ihre Feinde. Deutsche Profile zwischen Kaiserreich und Bundesrepublik“, 2. Auflage 2014

> „Theodor Heuss. Eine Stimme für Hitler“, 2. Auflage 2016

> Frankfurter Buchmesse 2017

machiavelli edition

Der Verlag machiavelli edition wurde 2012 in Köln gegründet. Er publiziert Texte zur europäischen Literatur, Poesie, Kunst, Wissenschaft, Geschichte und Politik.

Das Verlagsprogramm

Neu:  > Europäische Literatur und islamische Herausforderung. Kampf um Europa

Das Verlagsprogramm der machiavelli edition spiegelt die Themen- und Formenvielfalt des Florentiner Renaissance-Humanisten Niccolò Machiavelli (1469-1527). Er nimmt in Theorie und Praxis zur Glanzzeit der italienischen Renaissance eine europäische Perspektive ein. machiavelli edition ist europäischer Kultur in Geschichte und Gegenwart verpflichtet.

Geschichte im 20. Jahrhundert

Die Menschenrechte und ihre Feinde. Deutsche Profile zwischen Kaiserreich und Bundesrepublik: Das Buch zeigt und analysiert den zivilen Verfallsprozess Deutschlands und den besonderen Beitrag, den deutsche Schriftsteller, Dichter und Intellektuelle bis 1945 dazu leisteten. Das Buch setzt die Zeitenanalyse fort, die mit der Kontroverse am Abgrund: Ernst Robert Curtius und Karl Mannheim. Intellektuelle und < freischwebende > Intelligenz in der Weimarer Republik begonnen hatte, erschienen im Fischer Verlag 1994.

Machiavelli in deutschen Ausgaben

Niccolò Machiavelli, Der Esel/L’Asino, 2015. Niccolò Machiavelli, Dichter-Poeta. Mit sämtlichen Gedichten deutsch-italienisch, 2016. Niccolò Machiavelli, Die Dezennalen, deutsch-italienisch, 2016. Weitere Übersetzungen der Werke Machiavelli sind in Vorbereitung